HOME
















CHAOS bringt Krisenpolitik, Chaostheorie und Exzess in eine choreographische Auseinandersetzung: Wie viel Ordnung brauchen wir? Wie können wir Chaos zulassen? Müssen wir dafür unseren Blick auf das Chaos verändern? In CHAOS entwirft der Hamburger Choreograf Jonas Woltemate gemeinsam mit seinem Team Variationen zwischen Improvisation und komplexer Komposition: sensible Abhängigkeiten, konkurrierende Systeme, das Tohuwabohu, wüst und leer, vorbeiziehende Ordnungen, Orientierungsverlust und ein instabiler Raum für Performer und Zuschauer.

Choreographie Jonas Woltemate
Von und mit Nora Elberfeld, Philipp Enders, Sunniva Vikor Enges, Moritz Frischkorn, Angela Kecinski
Dramaturgie Heike Bröckerhoff
Künstlerische Assistenz Annika Scharm
Bühne Wiebke Strombeck
Musik Philip von Braunschweig

Ein Produktion von Jonas Woltemate in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg, gefördert von der Kulturbehörde Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung

Fotos: Anja Beutler
ABOUT
CONTACT
JONAS WOLTEMATE
CHAOS
MORE COLOUR
OTHER WORKS
PERFORMANCE
DATES:
08/10/2015 19:30h Kampnagel
09/10/2015 20:30h Kampnagel
10/10/2015 19:30h Kampnagel
11/10/2015 20:30h Kampnagel
FOUNDED BY:
DATENSCHUTZ